Category : Mensch und Umwelt

Schwerpunktkulturen

Written on Okt, 23, 2016 by in | Leave a comment

Rote Linie aus 1.000 Menschen vor Hambacher Forst Am Sonntagnachmittag den 23. Oktober 2016 stellten sich am Tagebau Hambach 1.000 Menschen in einer 2 km langen roten Linie auf der Alten A4 schützend vor den Hambacher Forst. Die Aktion wurde von Menschen aus der Region für einen sofortigen Rodungsstopp des Hambacher Forst und einen Ausstieg aus der Braunkohle ins Leben …

Continue Reading...
Written on Okt, 21, 2016 by in | 1 Comment.

Rote Linie A4 – Rettet den Hambacher Wald Die Rote Linie – Waldführung im Hambacher Fort und Aktion auf der alten Autobahntrasse am Sonntag, 23.Oktober 2016 Am 23.10.2016 findet ab 12.00 Uhr die 31. monatliche Führung im Hambacher Forst mit dem Aachener Waldpädagogen Michael Zobel und Eva Töller statt. Neben der üblichen bewegenden Führung durch den verbliebenen Stieleichen-Hainbuchen-Maiglöckchen-Wald, den einzigen …

Continue Reading...
Written on Sep, 20, 2016 by in | 1 Comment.

Mittlerweile hat RWE „Waldmeister“ Michael Zobel geantwortet. Wer jedoch denkt, dass sich irgendwer in dem Unternehmen ernsthaft mit dem Inhalt seines Appells zur Rettung des verbleibenden Hambacher Waldes auseinander gesetzt hat, täuscht sich. Nicht nur, dass sich stur auf uralte Genehmigungen berufen wird, trotz angekündigter umweltfreundlicher Innovationen im Unternehmen hat im Denken scheinbar auch sonst keinerlei Entwicklung stattgefunden.

Continue Reading...
Written on Sep, 12, 2016 by in | Leave a comment

Was würden wir tun, wenn wir nochmal neu anfangen könnten? „Wir würden unseren Kindern das größte Geschenk machen: Eine bessere Welt.“ Wenn RWE innogy in ihrem Werbespot diese Frage stellen und so beantworten, klingt das nach Umdenken, nach Umweltschutz, nach Zukunft. Parallel hält RWE Power jedoch weiterhin nostalgisch und völlig unlogisch am völlig überholten, umwelt- und gesundheitsschädlichen Energieträger Braunkohle fest. …

Continue Reading...
Written on Jul, 27, 2016 by in | Leave a comment

„Dialog, Deeskalation, Schlichtung, friedliche Lösungen, all diese Begriffe erscheinen als Makulatur, wenn ich die aktuelle Kampagne von Teilen von ver.di und der IGBCE sehe. Ich mache mir Sorgen.“ Diese Zeilen von Michael Zobel, dem Waldpädagogen, der die monatlichen Führungen im bedrohten Hambacher Forst abhält, erreichten uns heute…

Continue Reading...

Folgende Mitteilung erreichte mich heute über ABC-Rhineland: „Am 01.07.16 um 9.30 Uhr findet im Landgericht Aachen das Berufungsverfahren gegen unseren Compa Basti statt…

Continue Reading...
Written on Mai, 09, 2016 by in | Leave a comment

Braunkohle ist eine völlig überholte und obendrein die schmutzigste Energieform überhaupt. Braunkohleabbau und -verstromung schaden der Umwelt und der Gesundheit und zerstören mit ihrem Beitrag zum Klimawandel Leben und Existenzen. Der Braunkohlewiderstand wird oft reduziert auf einen Bruchteil dessen, was er ist. Um der permanenten Kriminalisierung etwas entgegen zu setzen, geben Menschen mit der Aktion #GesichtgegenBraunkohle ein Statement ab: „Auch …

Continue Reading...
Written on Mrz, 18, 2016 by in | 2 Comments.
Leise Eroberung

Um dem Baulärm und der hohen Polizeipräsenz etwas entgegen zu setzen, haben wir die leise Eroberung initiiert, einen täglichen stillen Spaziergang mit Meditation und kreativem Austausch, dem sich anschließen kann, wer das Bedürfnis hat, etwas für den Hambacher Forst zu tun. Die Resonanz ist groß, die Eindrücke vielfältig. Hier möchten wir Tag für Tag über die Aktion berichten.

Continue Reading...
Written on Mrz, 17, 2016 by in , | Leave a comment

Von dem ca. 12.000 Jahre alten Hambacher Forst, der einst über 5.500 ha maß (neuesten Angaben nach soll er sogar mehr als 8.000 ha umfasst haben), sind nur noch knapp 1.100 Hektar verblieben. Noch am letzten Tag der diesjährigen Rodungssaison fällte RWE etwa 100 Bäume in Tagebaunähe. Wer dachte, damit wäre endlich Ruhe im Wald, der irrt…

Continue Reading...
Written on Feb, 18, 2016 by in | Leave a comment

Mit einer Sprühaktion informierten am vergangenen Wochenende Greenpeace und Fossil Free über klimafeindliche Investitionen von Kommunen und anderen Institutionen und forderten diese zum Verkauf ihrer RWE-Aktien auf.

Continue Reading...