Tag : Polizeigewalt

Written on Jan, 06, 2017 by in | 2 Comments.

„Die im nachfolgenden Text beschriebenen Szenarien mögen sich anhören wie aus einem schlechten Film […]“. So beginnt das von einer Aktivistin anlässlich einer Gleisblockade der Braunkohlebahn des Tagebaus Hambach in der Nacht des 12. Dezembers 2016 erstellte Gedächtnisprotokoll. Tatsächlich fühlt sich der Leser in einem schlechten, vor allem aber im falschen Film. Eine öffentliche Information für den Aachener Polizeipräsidenten Dirk …

Continue Reading...
Written on Dez, 08, 2016 by in | 1 Comment.
Aktionsadventskalender

Das heutige Türchen stimmt nicht so ganz adventlich. Es erinnert daran, dass es den Aktionsadventskalender #HambiBleibt nur aus dem einen Grund gibt, nämlich um möglichst viele Menschen dazu zu motivieren, sich für den bedrohten Hambacher Restwald einzusetzen. Titelfoto: Hubert Perschke

Continue Reading...
Written on Aug, 29, 2015 by in | 3 Comments.
Gewaltmonopol

Wackelt das staatliche Gewaltmonopol? Immer häufiger lesen wir in den letzten Wochen und Monaten von unangemessener Polizeigewalt, nicht nur im Zusammenhang mit politischen Aktionen wie „Ende Gelände“ oder der Hambacher Forst Besetzung. Bei entsprechend großer Medienpräsenz ist die öffentliche Empörung groß. Viel häufiger aber sind Fälle, in denen Menschen alleine oder in der Minderzahl Opfer von Polizeigewalt werden. Oft scheuen …

Continue Reading...
Written on Aug, 07, 2015 by in | Leave a comment

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gab es in Bergheim-Niederaußem eine allgemeine Verkehrskontrolle, wegen der jetzt heftige Vorwürfe gegen das gewaltsame Vorgehen der Polizeibeamten laut werden. Die Insassen des Fahrzeugs scheinen in Zusammenhang mit den Besetzungen rund um den Hambacher Forst zu stehen. Auf deren Blog wird über massive Übergriffe seitens der Polizei berichtet. Die AktivistInnen sehen darin eine …

Continue Reading...
Written on Aug, 06, 2015 by in , | 4 Comments.

Sehr geehrter Herr Innenminister Jäger, heute Nacht um ca. 2:00 Uhr wurden bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Bergheim-Niederaußem Aktivisten aus dem Hambacher Forst ohne Angabe von Gründen festgenommen. Der Wagen wurde beschlagnahmt, dem Fahrer wurde nahegelegt, sich ein Taxi zu rufen oder die mehr als 20 km bis zur besetzten Wiese zu laufen. Es wurde ihm nicht einmal gestattet, seine …

Continue Reading...